Bands – die ich sehr sehr mag

Vinnies & the Bastard – Vincent, Vincent, Vincent und Florent kenne ich noch aus Bordeaux. Dort war ich sehr oft auf ihren Konzerten und auch sehr oft bei ihren kleinen Sessions daheim auf der Couch dabei. Die Jungs sind super talentiert und haben alle ein unglaubliches Gespühr für gute Musik. Es lohnt sich einmal reinzuhören und den Sound zu genießen. Auf Soundcloud gibt es erste Hörproben.
Turbostaat – Eine Band aus Husum, die mit ihren Texten und dem schroffen Rockigen Klang sogar die Beatsteaks zu ihren Fans machen konnte. Ich liebe diese Band, bei der man immer das Konzept hinter den Songs sieht und wo sich jeder wirklich Gedanken gemacht hat. Ein Konzert von Turbostaat habe ich auch schon besucht und die Band kann sich so was von sehen lassen!
Tru Thoughts Records – Ein großartiges Musiklabel möchte ich hier noch vorstellen, das mit seinen Acts genau meinen Geschmack trifft. Das Label verlegt hauptsächlich Jazz, RnB und Brass Musiker. Es gibt hier also hauptsächlich schwarze Musik zu hören. Aber zum Beispiel das erste Album von Bonobo wurde hier verlegt. Momentanes Zugpferd des Labels ist Alice Russel. Mein absoluter Lieblingsact ist die Hot 8 Brass Band aus New Orleans. Aber alle Acts, wie Hidden Orchestra und so so viele mehr, sollte man gehört haben.

Musik – die ich gerade höre

Meine zuletzt gehörten Alben:
Links dargestellt, aber immer auf last.fm verfügbar sind meine Plays, die ich mit Spotify, iTunes, dem iPod oder Telefon erzeuge.
Meine Alben des Jahres 2013
Hier sieht man die Cover meiner Lieblingsalben aus dem letzten Jahr. Das ganze gibt es auch als ausführliche Dokumentation auf dem Link

Konzerte – die ich besuche

Was wäre dieser Blog ohne die ganzen Berichte von Konzerten, die ich immer wieder besuche. In den letzten Jahren habe ich versucht so viele der Bands, die ich mag, wie nur eben möglich live zu sehen. Dabei ist eine ganz hübsche Sammlung von geschriebenen Berichten und Fotos entstanden. Mittlerweile werden die Fotos auch professioneller. Wer hier reinschaut, kann sich meinen Geschmack ganz gut vorstellen.