Auf dem letzten Konzert von Adam Green bekam ich den Flyer vom Make or Break Festival in die Hände. Dort sollten FM Belfast am Freitag vollkommen kostenfrei brillieren. Nur mühsam konnte ich mich vom Computer lösen und es angehen zum Konzert zu gelangen. Dort gab’s erstmal nette Gespräche und günstige Getränke.

Als das Konzert begann, war es sofort unglaublich heiß. Unglaublich. Schon beim zweiten Song wurden alle aufgefordert sich auf den Boden zu begeben und dann im richtigen Moment lautstark aufzuspringen. Schon nach drei Songs war das gesamte Publikum total durchgeschwitzt und die Party sowas von am Laufen.

Großartige Songs sind auf jeden Fall „American“ und „I don’t want to sleep either“. Letzterer konnte in der zweiten Zugabe nochmal das volle Tanzpotenzial des Publikums abrufen. Die Hitze brachte mich kurzzeitig dazu das Konzert zu verlassen und abzukühlen. Ein T-Shirt durchgeschwitzt und letztendlich keine harte Erkältung eingefange, puh. Unglaubliche Band, unglaublich tanzbar…einfach großartig.

Name

Email

Url

Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>